Archiv der Kategorie: Astronomie

WR1357 Earendl und die Hintergrundstrahlung

Ruth Grützbauch ist Astronomin, betreibt in Wien ein Popup-Planetarium, und ich lasse mir von ihr erzählen, was es am Himmel nicht zu sehen gibt, obwohl es dort ist.

Planetenparade im Osten – Mondfinsternis am 16. Mai – Stern EarendlStern IcarusRotverschiebungGravitationslinseBlaue RiesenJames-Webb-WeltraumteleskopHintergrundstrahlungAlpher-Bethe-Gamow-TheorieHolmdel Horn AntennaFilament

WR1345 Remmidemmi am Ereignishorizont

Ruth Grützbauch ist Astronomin, betreibt in Wien ein Popup-Planetarium, hat ein Buch* geschrieben, und ich lasse mir von ihr erzählen, was es am Himmel nicht zu sehen gibt, obwohl es dort ist.

Darin: Schwarzes Loch M87, Messier 87, 99pi-Podcast: Vantablack, Ereignishorizont, Weißes Loch, Wurmlöcher, Event Horizon Telescope, Interferometrie und eine zur Bibel gekommene Wissenschaftlerin.

*Affiliate-Link: Wer über diesen Link Amazon betritt, lässt mir bei allen Käufen der Session eine Provision zukommen.

WR1337 Sternleichen

Ruth Grützbauch ist Astronomin, betreibt in Wien ein Popup-Planetarium, und ich lasse mir von ihr erzählen, was es am Himmel nicht zu sehen gibt, obwohl es dort ist.

Darin: Pulsare, Entartete Materie, SupernovaWeiße Zwerge, Neutronensterne, Neutrinos, Synchrotronstrahlung, Bremsstrahlung, Quasar, Interplanetary Scintillation Array, Jocelyn Bell Burnell, Krebsnebel

WR1326 Der verbotene Übergang des Wasserstoffs

Ruth Grützbauch ist Astronomin, betreibt in Wien ein Popup-Planetarium, und ich lasse mir von ihr erzählen, was es am Himmel nicht zu sehen gibt, obwohl es dort ist.

Darin: WasserstoffRadiostrahlungHyperfeinstrukturWasserstofflinieHenk van der HulstRotverschiebungGaiaRotverschiebungRussel J. DonellySpektroskopieMessier 81 (auf 21cm) – Messier 82NGC 3077Erik Bertil HolmbergSpiralarmeWhirlpool-GalaxieDark AgesPioneer-Plakette

 

WR1317 Marsfinsternis (sozusagen unsichtbar)

Ruth Grützbauch ist Astronomin, betreibt in Wien ein Popup-Planetarium, und ich lasse mir von ihr erzählen, was es am Himmel nicht zu sehen gibt, obwohl es dort ist.

Darin: Finsternisse (Sonne am 25.10.22, Blutmond am 16. Mai 2022, Mars am 8.12.22) – Merkur – OrionOrion-MolekülwolkenkomplexRosettennebelEta CarinaeBranenkosmologieJames-Webb-Weltraumteleskop

WR1306 Der unsichtbare Dezemberhimmel

Ruth Grützbauch ist Astronomin, betreibt in Wien ein Popup-Planetarium, und ich lasse mir von ihr erzählen, was es am Himmel nicht zu sehen gibt, obwohl es dort ist.

Darin: Komet Leonard, Geminiden (Maximum um den 14.12.), Bullet-Cluster (Modifizierte Newtonsche Dynamik)

WR1294 Oage Objekte am Novemberhimmel

 

Ruth Grützbauch ist Astronomin, betreibt in Wien ein Popup-Planetarium, und ich lasse mir von ihr erzählen, was es am Himmel nicht zu sehen gibt, obwohl es dort ist.

Darin: Es gibt doch noch was zu sehen – Perseus (Galaxienhaufen) – Plasma – Ram Pressure Stripping in NGC 4522Jellyfish Galaxies / ESO 137-001Dichtewellentheorie – Expansion

WR1283 Der unsichtbare Oktoberhimmel

Ruth Grützbauch ist Astronomin, betreibt in Wien ein Popup-Planetarium, und ich lasse mir von ihr erzählen, was es am Himmel nicht zu sehen gibt, obwohl es dort ist.

Darin: HiNRG-MusicAndromedagalaxieRotverschiebungGezeitenschweifElliptische GalaxieHeliopauseOortsche WolkeKugelsternhaufenQuasar

Ruths Buch: Per Lastenrad durch die Galaxis*

*Affiliate-Link: Wer über diesen Link Amazon betritt, lässt mir bei allen Käufen der Session eine Provision zukommen.

WR1273 Der unsichtbare Septemberhimmel

 

Darin: Vier Gründe für Unsichtbarkeit, Rotverschiebung, ParsecParallaxe, MOND-Theorie, Axion, Quantenchromodynamik, Primordiale Schwarze Löcher, Gravitationswellen (zum Anhören), Akkretionsscheibe

Der Traum vom Perpetuum Mobile lebt: Und es bewegt sich doch! (Feature)

WR1259 Der Augusthimmel

 

Ruth Grützbauch ist Astronomin, betreibt in Wien ein Popup-Planetarium und ich lasse mir von ihr erzählen, was es am nächtlichen Himmel zu sehen gibt.

Darin: Perseiden (Maximum am 12.8.) – JupiterSaturnCassini-HuygensGalileische MondeTheiaMond gucken am 21.8. – Planetarische Nebel: Ringnebel, Hantelnebel, Katzenaugennebel, Helixnebel