Archiv der Kategorie: Podcast

WR725a „Eine Stunde History“: Katholiken gegen Hugenotten

 

Zwei Tage wütete der Mob in den Straßen von Paris und anderen französischen Städten. Katholiken machen Jagd auf protestantische Hugenotten: Am Ende sollen bis zu 6.000 Leichen in den Straßen der französischen Metropole gelegen haben. (DLFnova)

WR725 Die Bartholomäusnacht

 

Am 23.8.1572 fand die sogenannte Bartholomäusnacht statt, in der mehrere tausend Hugenotten abgeschlachtet wurden. Matthias von Hellfeld erzählt.

Die passende Ausgabe “Eine Stunde History” läuft am 27. August 2017 auf DLF nova.

WR723a „Eine Stunde History“: Hass und Gewalt gegen Ausländer

 

Im August 1992 entluden sich im Rostocker Stadtteil Lichtenhagen drei Tage lang Wut und Hass eines rechtsextremen Mobs.

Mit Molotowcocktails und Steinen traktierte der Mob die Zentrale Aufnahmestelle für Asylbewerber (ZASt) und ein Nachbargebäude, in dem ein Wohnheim für ehemalige vietnamesische Vertragsarbeiter im sogenannten Sonnenblumenhaus untergebracht war. Die Polizei agierte hilflos und konnte den menschenverachtenden Terror nicht stoppen. Wie durch ein Wunder gab es bei diesem Pogrom keine Toten. (DLFnova)

WR724 Bestattung

 

Eric Wrede hat nach einigen Jahren in der Medienwelt beschlossen, dass es für ihn sinnvoller ist, Bestatter zu sein. Seine Firma „Lebensnah“ bietet individuelle Bestattungen an, was reichlich das Gegenteil von dem ist, was ich bisher von dieser Branche gewohnt war und aus ihr gehört hatte.
Knapp  zwei Stunden haben wir neben einem Sarg gesessen und hauptsächlich über die Dinge geredet, die passieren, nachdem ein Mensch gestorben ist.

Eric macht auch einen eigenen Podcast: The End.

WR723 Pogrom in Lichtenhagen

 

Zwischen dem 22. und 26. August 1992 fanden in Rostock die heftigsten rassistischen Angriffe seit zweiten Weltkrieg statt. Angegriffen wurden die Zentrale Aufnahmestelle für Asylbewerber und ein Wohnheim für ehemalige vietnamesische Vertragsarbeiter. Matthias von Hellfeld erzählt.

Die passende Ausgabe “Eine Stunde History” läuft am 20. August 2017 auf DLF nova.

WR722 Birkhuhnbolzen

 

Darin: Gewicht, Geld, Wahlentscheidungen, Jagen, Wohnorte, Autos, Roller, Airberlin, Züge, Räder und das Wetter.

Tobys Emmy-Code: FOO6KqRR
Holgis Coup-Code: REF-LWTF-NBDF

Toby unterstützen? Hier entlang!

WR720a „Eine Stunde History“: Zwei Staaten – viele Konflikte

 

15. August 1947: Die Menschen sind im Freudentaumel, als Indien von der britischen Krone unabhängig wird. Doch die Staatengründung vor 70 Jahren ist auch die Geburtsstunde eines Konflikts, den wir heute noch spüren. (DLFnova)

WR721 Üben, üben, üben

 

Darin: Strategien gegen GAS – Klostergeister-Workshop – Arduino-Schlitzverschluss (Video) – Lomokino (Video) – F1 im Großformat (Instagram) – Troubleshooting: Film kaputt – Paranoia: Reisen mit FilmLicht mit dem iPhone

Fragen: Fotowalk, Kamera-Inspektion, kleine Vollformatkameras, Zweitkamera, RAW-Konverter, Lernen, Portrait-Workflow, Manuel Scharfstellen (Hyperfokaldistanz, DOFmaster), Leopard am Morgen, 126er Filmkasetten laden, Kamera/Film-Paarung (Photo Studio 13), Lichtfeldkameras (Lytro), Speicherkarten (f3, h2testw), Flickr-Alternativen (Lychee, Koken)

Bilderschau: SchachOverlookAm letzen Abend des Oktoberfests 2015 ist im Aumeister Biergarten schon Ruhe eingekehrt

Einreichungen zur Bilderschau bitte hier.

Hörerfragen einreichen? Hier entlang!

WR720 Die Unabhängigkeit Indiens

 

Im August 1947 wurde Indien unabhängig von Großbritannien. Matthias von Hellfeld erzählt.

Die passende Ausgabe “Eine Stunde History” läuft am 13. August 2017 auf DLF nova.

WR718a „Eine Stunde History“: Polen wird zerstückelt

 

1772 verschwindet Polen von der Landkarte. Das Land wird aufgeteilt wie ein Kuchen – zwischen dem preußischen König, der russischen Zarin und der Herzogin von Österreich. (DLFnova)