Archiv für den Monat: Januar 2012

WR042 Holger ruft an: In Laos

Immer, wenn ich mal auf die Server-Statistiken blicke, sehe ich einen Downloader aus Laos, manchmal aus Vietnam und bin entsprechend verblüfft. Es stellt sich heraus, dass es sich dabei um Thomas Wanhoff zu handeln scheint.

Thomas ist Podcaster der ersten Generation und ist vor einigen Jahren nach Asien ausgewandert. Die erste Vierstelstunde plauern wir ein wenig übers Podcasting (Normcast, Schlaflos in München, Radio HNA, Vortrag von Marcus Engert (Detektor FM) und danch geht es – unter anderem – um Kambodscha, Vietnam, Laos, Phnom Penh, Burma/Myanmar, die Roten Khmer, Asiatische Barcamps (ratet mal, wer nicht wirklich wusste, was das ist!), Vientiane, Thailand, den Mekong und sein Delta, die Frankfurter neue Presse, die Falang, Entwicklungshilfe, die GiZ, Brückenbau in Vietnam, die Kolonialzeit, die Düsseldorfer U-Bahn, Luang Prabang, Vang Vieng, Space Invaders, Beer Lao, Tsing Tao, Prostitution, Kinderprostitution, Menschenhandel, Müll, Hunde und Drogen.


Torrent gefällig?

WR041 Ein Dutzend Wrintheit – Mutanten

Die völlig neuartige, reaktionäre Unterhaltungsmatinee für mehr Wachstum und mit Moral befasst sich heute mit Gestank, Handwerk, Gottschalk, Spielen, Kunst, Auschwitz, Geld, Blut, Paprika, Einbrüchen, mimimi und vielem mehr (Danke, Saibot, Quimoniz, Raiyzes und Fgbxl!)

Torrent gefällig?


Ohne Nicolas ginge es nicht. Sein Hut steht hier.

WR040 Holger ruft an: In der Antarktis

Ich hatte Gelegenheit mit Antonia Ruppel zu sprechen. Die ist Geologin, studiert an der Uni Bremen, ist momentan in der Antarktis und kloppt dort Steine, um ein wenig über die Geschichte unseres Planeten zu lernen.

GEA II, Princess Elisabeth Station, Gondwana, Deutsche Forschungsgemeinschaft, Alfred-Wegener-Institut, Flugzeug Polar 6, Scherzone, Moräne, RB-Dossier über Antonias Reise


Soon come: Ein Dutzend Wrintheit

Die völlig neuartige, reaktionäre Unterhaltungsmatinee für mehr Wachstum, die fast alle Fragen wrintheitsgemäß und garantiert nicht zeitnah beantwortet, findet statt am

Sonntag, dem 29. Januar 2012 um 11.30 Uhr

Den Chat gibt es auf freenode, channel #kleitung. Den Stream dann hier (außer wenn ich wieder verkacke). Und wer Fragen hat, mailt diese bitte an fragen wrint de.


WR039 Ferngespräche XVI – Verhaltenstherapie

Die Sendung mit den langen Gesprächen… Heute mit:

00:00:27 Alexander aus Freiburg im Breisgau: Ehrenamtlich im Jugendrotkreuz, Bereitschaft und Ausbilder. MedizinprodukteRotes KreuzDRK-GesetzLeitstelleHilfsmaterialien sind standardisiertRettungsassistentMedizinische Task ForceTHW

00:55:30 Michael aus Lingen [@elozwerg]: Sicherheitsdienst, Schach, Ostfriesland. CRE FeuerwehrStauchungsbruch, Stundenlohn ca. 9,50 € (Brutto) Blindschach, Polizeischachverein, NSFW 28Schachweltmeister Garri KasparowSchachgroßmeisterDeutsche WertungszahlSimultanschachHape Kerkeling als SchachgroßmeisterPeter SvidlerEs gibt Schachfachgeschäfte

01:58:10 Lilli aus Köln, Azubi zur Bekleidungstechnischen Assistentin: Farce „Berufsförderungswerk“, Steigerung Frauenquote, Abschweifen. BerufsförderungswerkBorderline-PersönlichkeitsstörungBerufliche RehabilitationGothic-Lolita-SzeneBekleidungstechnische AssistentinDialektisch-Behaviorale Therapie (DBT)TentakelpornosBlog aus Köln bzgl. DBT, NSFW 22: Tim erklärt Holgi den PC, DBT Manual

Soweit die kurzen Shownotes. Die ausfühliche Version liegt hier. Ich danke malefue, Gurkitier, Saibot, Alex, Lebkuchen Mann, Quimoniz und ePirat fürs Aufschreiben!

Torrent gefällig?


Soon come: Ferngespräche XVI

Der Versuch, mit möglichst vielen von euch mal gesprochen zu haben, geht weiter am

Freitag, dem 20. Januar 2012 um 19.00 Uhr.

Zum Mitmachen, tragt euch beim Einbeinigen ein. Zum Livehören nehmt den Stream. Zum Chatten den Channel #kleitung auf Freenode.

Noch Fragen? Anleitung lesen!

Und weil ich den Einbeinigen vor jeder Sendung immer leere, sich aber einige schon eingetragen hatten, ohne dass ein Termin feststand, gibt es hier die Textdatei der alten Einträge, damit ihr eure Texte nicht nochmal neu tippen müsst, falls ihr zum festgelegten Termin auch wirklich Zeit habt.


WR038 Die ölfte Wrintheit – Monsanto Genriegel

Heute mit: Geocaching, Bubble Tea, der NWO, Patenten, Ausserirdischen, The Moody Blues, Eric Clapton, Englisch, Filmen, Silvester, Nachrichten, Alkohol, Genen, dem Mond und vielem mehr (Danke, Gurkitier, @janzwitschert, @sohnvomgastwirt, @esureL und Quimoniz!).

Torrent gefällig?


Ohne Nicolas ginge es nicht. Sein Hut steht hier.

Es knistert!

Mein Setup war bisher folgendes:

Ich nehme das Skype-Signal und schicke es über eine USB-Soundkarte (ESI U24XL) an ein Mischpult (Behringer Xenyx 1204 USB). Im Pult mische ich mein Mikrophon dazu. Aus dem Pult schicke ich ein eigenbereinigtes Signal („N-1„) über die ESI zurück zu Skype und den Main Mix über einen zweiten USB-Weg in den Stream und den Recorder (Hindenburg). Das alles unter OSX 10.7.2 (Lion).

Heute habe ich den Main Mix, wie vorher auch, in den Stream geschickt und zum ersten Mal nicht den Main Mix, sondern das Signal von der ESI (N-1) aufgenommen. Der Stream war sauber, die Aufnahme hatte ein Knistern, das nach ein paar Minuten angefangen hat und während der ganzen Sendung nicht verschwunden ist.

Daraus schließe ich, dass die ESI nix taugt. Oder ist das ein anderes Problem und ich habe bisher nur Glück gehabt?


Soon come: Die ölfte Wrintheit

Die völlig neuartige, reaktionäre Unterhaltungsmatinee für mehr Wachstum, die fast alle Fragen wrintheitsgemäß und garantiert nicht zeitnah beantwortet, findet statt am

Sonntag, dem 15. Januar 2012 um 11.30 Uhr hoffentlich 13.30 Uhr. Der feine Herr Semak war gestern sauf ist unpässlich.

Den Chat gibt es auf freenode, channel #kleitung. Den Stream hier.

Und wer Fragen hat, mailt diese bitte an fragen wrint de.