Archiv der Kategorie: Geschichtsunterricht

WR835 Lenin

 

Folge zwei der Reihe über die Parteisekretäre des ehemaligen Ostblocks: Wladimir Iljitsch Uljanov, genannt Lenin.

Ursprünglich wurden die Sendungen bei Deutschlandradio Wissen veröfentlicht, sind mittlerweile aber depubliziert.

WR833 Stalin

 

Matthias von Hellfeld ist leider auf unbestimmte Zeit erkrankt, aber wir hatten vorher noch eine Reihe zu den Sekretären der kommunistischen Parteien im ehemaligen Ostblock aufgennommen.

Hier ist Folge eins von 15 Geschichten über die Roten Sekretäre.

Ursprünglich wurde die Reihe mal bei DRadio Wissen veröffentlicht. Dort ist sie aber mittlerweile depubliziert.

WR825a „Eine Stunde History“: Die Fugger

 

Bis heute wird der Name Fugger nicht nur in Augsburg mit dem Begriff der Globalisierung gleichgesetzt. Diese Ausgabe von Eine Stunde History dreht sich um den Beginn der Moderne im 16. Jahrhundert, als neue Seewege den globalen Handel erleichterten. (DLFnova)

WR825 Die Fugger

 

Anfang des 16. Jahrhunderts begannen die Fugger mit Land Geld zu verdienen. Matthias von Hellfeld erzählt.

Die passende Ausgabe „Eine Stunde History“ läuft am 4.6.2018 auf DLFnova.

WR823a „Eine Stunde History“: Der Prager Fenstersturz

 

Ein Konflikt um Religion, ein Konflikt um die Verfassung, ein Konflikt darum, wer unter den europäischen Großmächten das Sagen hat: Wir blicken auf den Dreißigjährigen Krieg – und auf Analogien zur Lage im Nahen Osten heute. (DLFnova)

WR823 Der Prager Fenstersturz

 

Am 23. Mai 1618 wurde in Prag aus dem Fenster gestürzt und der 30-jährige Krieg begann, zu dem sich heutzutage Analogien finden lassen. Matthias von Hellfeld erzählt.

Buchtipp: Münkler „Der Dreißigjährige Krieg„*

Die passende Ausgabe „Eine Stunde History“ läuft am 28.5.2018 auf DLFnova.

*Affiliate-Link

WR820a „Eine Stunde History“: Eine Revolution für die Verfassung

 

Bürgerliche Demokraten fordern während der Märzrevolution 1848 eine konstitutionelle Verfassung, ein Parlament und andere demokratische Grundprinzipien. Am 18. Mai 1848 ist es so weit: Die Nationalversammlung tagt in der Frankfurter Paulskirche. (DLFnova)

WR820 Die Deutsche Nationalversammlung

 

Am 18. Mai 1848 tagte die Nationalversammlung tagt in der Frankfurter Paulskirche. Matthias von Hellfeld erzählt.

Die passende Ausgabe „Eine Stunde History“ läuft am 21.5.2018 auf DLFnova.

WR818a „eine Stunde History“: Heimkehr ins gelobte Land

 

Mit der Gründung des israelischen Staates erfüllte sich für viele Juden ein Traum. Für die palästinensischen Araber brach eine Welt zusammen. Viele Tausend wurden vertrieben und verloren Hab und Gut. (DLFnova)

WR818 Die Staatsgründung Israels

 

Dieser Tage feiert Israel sein 75-jähriges Bestehen. Matthias von Hellfeld erzählt.

WR538: Das Sykes-Picot-Abkommen

Die ZEIT: Wie Herr Ruppin ein Land erbaute

Die passende Ausgabe „Eine Stunde History“ läuft am 14.5.2018 auf DLFnova.