WR1242 Der Historikerstreit

 

Im Jahr 1986 gab es von konservativer Seite den Versuch, die Einzigartigkeit des Holocaust in Frage zu stellen. Matthias von Hellfeld erzählt.

Die passende Ausgabe “Eine Stunde History” läuft am 7. Juni 2021 auf DLFnova.

Auch interessant: Weizsäckers Rede zur Beendigung des Krieges am 8. Mai 1985 (Video, 45min) – Wikipedia dazu

4 Gedanken zu „WR1242 Der Historikerstreit

  1. Marek

    Sehr interessante Folge. Bei mir wurde über Apple nur 35,20 Minuten ausgeliiefert…. kannst ja mal schauen ob da was kaputt ist.

    Viele Grüße
    Marek

    Antworten
  2. Florian R.

    Zu der schwarzen Pädagogik würde ich gerne noch etwas ergänzen: Das ist nur die Spitze des Eisbergs. Da ist noch so unglaublich viel mehr, kurze Beispiele:
    Das Buch “Jedes Kind kann schlafen lernen”, ist 2013 erschienen und basiert auf den Lehren der zitierten Dame. Wird heute noch oft eingesetzt. Und man muss sich mal die Situation der Eltern vorstellen:
    – Die Erziehung wird “einfacher” – Das Kind schläft durch (hat aber einen Preis, den man erst später merkt)
    – Es funktioniert. Wieso mach Ihr das nicht?
    – Die Erläuterungen sind extrem einfach und einleuchtend
    – Man muss sich gegen die neuesten Erkenntnisse stellen
    – Man muss sich eingestehen, dass man “falsch” erzogen wurde
    – Man muss seinen Eltern erklären, dass sie einen “falsch” erzogen haben
    => Man muss sich gegen die gesamt Gesellschaft stellen
    Man bedenke: Kindererziehung ist ein extremes Thema: Die Kinder sind die eigene Zukunft, da sind sofort Emotionen dabei.

    Dann sind die Emotionen ein weiterer Aspekt:
    – Die Eltern sind an nichts mehr Schuld
    – Es gibt einen Sündenbock (das Kind)
    – Es gibt dadurch für die Eltern eine Möglichkeit ihren Emotionen umzugehen: Sie an dem Kind auslassen
    – Das Kind hat natürlich auch Emotionen. Die werden von den Erwachsenen systematisch unterdrückt.
    – Aber es lernt auch eine Möglichkeit damit umzugehen: Siehe Eltern – Irgendjemand schwächeren suchen und den niedermachen.

    Nur mal so auf die Schnelle, ganz überblicke ich das auch nicht. Aber immer wenn ich da was höre wird der Eisberg größer.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.