WR1109 Adam Smith

Adam Smith (der mit dem freien Markt) ist tot. Und zwar schon seit 230 Jahren. Matthias von Hellfeld erzählt.

Die passende Ausgabe “Eine Stunde History” läuft am 20. Juli 2020 auf DLFnova.

4 Gedanken zu „WR1109 Adam Smith

  1. Stefan

    Sehr schöne Folge. Kannte bisher Adam Smith nur von “Division of labor”.

    Etwas ganz anderes. Habe mal wieder eine alte Folge gehört. Da wurde im WRINT “Intro” Wuche oder so was ähnliches gesungen. Warum wird das jetzt eigentlich weggelassen?

    Antworten
  2. Schwarzmaler20

    Du tust Adam Smith Unrecht, wenn du nur auf VW und Deutsche Bank zeigst. Schau dich in deiner Wohnung um, wieviel du völlig problemlos gekauft hast, wie gut der Markt die größte Katastrophe seit Jahrzehnten im Griff hat – ich meine, die Läden sind voll, du kannst weiterhin Lebensmittel und Toilettenpapier kaufen – du mußt nirgendwo stundenlang anstehen für einen Laib Brot, du mußt nicht auf warmes Wasser verzichten, auch nicht auf Strom und Internet. Nimm die unsichtbare Hand des Marktes weg und du mußt Ersatzteile über Jahre hamstern, schwarz tauschen und einen Großteil deines Tages für die Beschaffung des Alltäglichen einsetzen. Mit “Es ist nicht die Wohltätigkeit des Metzgers, des Brauers oder des Bäckers, die uns unser Abendessen erwarten lässt, sondern dass sie nach ihrem eigenen Vorteil trachten.” hat Smith gegenüber Marx recht behalten.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.