WR925 Eisenwaren Baier

 

Darin: Artikel 13 – Toby hat ein Messer* – Holgi auch* – Wochenendhäuser – Arztbesuche – Sport – Essen in Hamburg – Sanitätsdienste – Foto: Flat Iron, Salesforce – Das Wetter

Toby unterstützen? Hier entlang!

*Affiliate-Link
(Wer über diesen Link Amazon betritt, lässt mir bei allen Käufen der Session eine Provision zukommen.)

24 Gedanken zu „WR925 Eisenwaren Baier

  1. Jan

    Zur Messergeschichte: Ich bin mal am Flughafen rausgezogen worden, weil die Security mein Richtmikrofon für eine Pistole gehalten hat.

    Antworten
  2. Tina

    Die Flughafensecurities stehen unter enormem Zeitdruck… Ich bin mal monatelang quer durch Europa geflogen, bis in Bremen bei der Sicherheitskontrolle jemand bemerke, dass ich eine kleine Deo Sprühflasche in meiner Handtasche “vergraben” hatte 😀
    Bis dahin war ich auch öfter mal rausgezogen worde, auf Sprengstoff überprüft, Tasche durchsucht… Aber wer hat schon den Überblick in einer Frauenhandtasche… ;-P

    Antworten
    1. Christine

      BTDTGTT
      Vor einigen Jahren, im vorherigen Leben, bin ich am Flughafen rausgewunken worden, weil ich im Handgepäck einiges an Dildos, Ketten, Karabinerhaken und Handschellen und Ledermanschetten mit mir rumtrug. War dann doch etwas peinlich *blush

  3. Markus

    Wie cool ist das denn.? Mein 14jähriges Ich hat diese Aufnahme vor 5 Jahren mit audacity zum Spaß aufgenommen und an Holgi geschickt.. 😛 Und ja, ich weiß, dass die Qualität sowohl der Audio als auch spielerisch nicht herausragend ist.

    Antworten
  4. Dennis B.

    In der Aufnahme ist Toby bei etwa 1:01:00 sehr leise im Verhältnis zu Holgi anschließend wird er zwar lauter aber immer wenn er redet schnarrt es seltsam. Keine Ahnung ob es an der Aufnahme liegt oder ob bei Toby die Technik nen Knacks hat….

    Antworten
  5. Mithrandir

    Friday for fiture Demo: Ja, ihr Kinder macht das für uns.
    Hat Tobi das falsch verstanden? Die Kids demonstrieren um die Erwachsenen dazu zu bewegen was zu tun.

    Antworten
    1. Greg

      Richtig! Sie demonstrieren GEGEN uns.
      Wir kriegen es nicht gebacken, uns zu verändern und leben einfach in dem Bewusstsein, dass unser Handeln heute die Zukunft der Kinder erschwert.
      So ist das!

    2. Mario

      Einen faden Beigeschmack haben diese Freitags-Demos für mich:
      Wie viele von den Menschen lassen sich im PKW zur Schule bringen?
      Wie viele von den Menschen haben immer das neueste Vertragshandy?
      Meinetwegen auch: Wie viele von den Menschen fliegen in den Urlaub?

      Ich meine : Demonstrieren ist die eine Seite, jedoch nur Handeln ändert etwas.
      Und die ersten beiden Punkte können auch die Menschen in ihrer Abhängigkeitssituation durchsetzen.
      (Auch wenn das an der Umweltproblematik nichts ändern wird – es geht mir um den Sachverhalt “Es ist einfach zu fordern und schwer, selbst zu handeln.” Vor allem dann, wenn das Handeln gegen den Strom geht.)

      Viele Grüße

      Mario

  6. Marco

    Auch außerhalb des Fliegens sollte man sich bei so einem Messer §42a WaffG bewusst sein. Das unterliegt nämlich dem Führungsverbot in Deutschland. In einem abgeschlossenen(!) Rucksack darfst du es aber mit dir rumtragen.

    Ich kann auch sonst empfehlen, sich mal mit §42a zu befassen, weil dieses Gesetzt einfach so unfassbar dämlich und unlogisch ist.

    Antworten
    1. Marco

      was bei dem Gerber Paraframe ja gegeben ist. Es hat nen Pin zum Öffnen und ist ein ganz normales Framelock.

    2. Marco

      In der Regel lässt es sich dann ja immer noch genauso einhändig öffnen. Aber man hat evtl. bessere Chancen wenn man erwischt wird. Letztenendes ist man immer auf die Willkür des Polizisten angewiesen. Er kann es ja immer erst mal beschlagnahmen, den Rest macht dann der Staatsanwalt.

      Es gibt aufgrund der Gesetzeslage (ist ja nicht nur in DE so) übrigens mittlerweile Klappmesser, die sich mit nem Pin einhändig öffnen lassen, aber nicht verriegeln, sondern sich quasi so wieder schließen lassen wie ein Schweizer Messer.

    3. Titus von Unhold

      Ich halte das Gezeter um 42a übertrieben. Zum einen ist der Verstoß gegen das Führverbot nur eine Owi, zum anderen dürfte die Chance im Alltag erwischt zu werden bei Null liegen. Beim Fußball und am Flughafen mag die Toleranz weniger ausgeprägt sein, aber beim Spaziergang mit der Familie im Wald oder auf der Radtour…

  7. christian von praun

    Ja, dann kann das Ärger geben und teuer werden.

    Ich kenne das Messer nicht bzw. habe bei Amazon den PIN nicht gesehen.

    Antworten
  8. Petra

    Lieber Holger, lieber Toby,

    vielen lieben Dank für diese tolle Sendung. Vor allem bei der Beschreibung von Holgers Blasenspiegelung musste ich laut auflachen (und das war eigentlich doof, neben einem sehr unruhig schlafenden Kind mitten in der Nacht). Diese Mischung aus klugem Witz und sich selbst nicht zu ernst nehmen, das ist wirklich selten und einfach großartig!

    Ich nutze mal die Gelegenheit und habe eine Frage an Euch, die mich schon länger umtreibt. Ich erlebe bei eigentlich hochreflektierten und schlauen Menschen immer öfter, dass sie komplett kritiklos alles bei Amazon bestellen. Ich will jetzt gar nicht die ganze Problematik aufmachen (Stichworte: unterbezahlte Paketboten, die grauseligen Arbeitsbedingungen, die vielfach beschrieben wurden, die ungebremsten Wachstumsfantasien von Jeff Bezos in einer Zeit, in der von vielen stetes Wachstum auf seine Auswirkungen hin hinterfragt wird, die Verödung der Innenstädte und das Sterben der kleinen Betriebe etc.), aber frage mich tatsächlich, wieso auf diesem Auge viele, gerade sonst so kritische Menschen, so blind sind.

    Ist tatsächlich eine ernstgemeinte Frage, die sich mir schon seit langem stellt und ich freue mich sehr auf eine Antwort oder zwei oder drei.

    Herzlichst

    Petra

    Antworten
  9. Malte

    Hallo Holger,
    zum Thema Urologie empfehle ich Dir Untenrum glücklich: Eine urologische Handreichung vom Dr. Oliver Gralla.
    Glaub mir, dass willst Du lesen!

    Viele Grüße
    Malte

    Antworten
  10. Mario

    Hallo,

    das Induktionskochfeld lässt sich nicht einfach so durch Austauschen des Gleichrichters reparieren.
    Dessen Defekt ist nur eine Folge.
    Setze dich mit jemandem zusammen, der sich mit (Leistungs-)Elektronik und Schaltnetzteilen auskennt.
    Ich vermute, dass die Kondensatoren des Resonanzkreises defekt/verschlissen sind.

    Da sollte man jedoch die komplette Schaltung durchmessen. Da kann noch mehr verschlissen sein.

    —————-
    Die Hodenkapsel – damit seid ihr gerade beschäftigt – erinnert mich an die Nähmaschine.
    Wenn der (Unter-)Faden alle ist, Kapsel wechseln.
    Wie viele Kinder in einer Nacht?

    Viele Grüße

    Mario

    Antworten
  11. hilti

    Tobi wirds vermutlich nicht gerne hören. Ich hab vor Jahren mal auf Reddit eine Statistik über (schwere) Sportverletzungen an Colleges in den USA gesehen. Da war Cheerleading mit Absand an der Spitze vor allen anderen Sportarten. Denn wenn Pyramiden zusammenbrechen oder andere Stunts nicht klappen dann fallen sie aus einiger Höhe runter. Aber auch erstaunlicherweise, weil die Cheerleader oft keine eigenen Trainingsräume haben und dann in teilweise der Mensa (wtf?) trainieren. Ohne Matten auf Betonboden. Völlig irre. Ist hoffentlich inzwischen besser geworden.

    Antworten
  12. Hendrik

    Hey Toby, mit den Sicherheitskontrollen in Frankfurt habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht: Wochenlang hatte ich ein Messer gesucht… die Mitarbeiter dort haben es innerhalb weniger Sekunden gefunden… und uns beide leider für immer getrennt 🙁

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.