WR801 Portwein

 

Wir sitzen zusammen, trinken und reden. Es gibt Porto Dry White, Porto Ruby, Porto Tawny und Porto LBV 2013 – alles von Niepoort. Details und Bezugsquellen gibt’s bei Chrsitoph.

Außerdem: Axel Probst: Portwein* – Marktcheck: Jauch-Wein (Video) – Video: Haribo-Check

Außerdem macht Christoph eine neue, eigene Podcastreihe: Wein am Sonntag

Christoph unterstützen? Hier entlang!

5 Gedanken zu „WR801 Portwein

  1. Tom Kneit

    Hi!
    Super Sendung – wieder mal! Danke! Nach mehreren Anläufen bezüglich Portwein hab ich für mich festgestellt, dass mir ein 10 Jahre alter Tawny für ca 30 € die größte Freude bereitet. Z.B ein „Ferreira Quinta do Porto Tawny 10 Years Old“ (gibts sogar direkt bei A…..) ist ein oxidativ-süß-staubiger Hochgenuss, den man sich über viele Tage schlückerlweise zu Gemüte führen kann. Allen viel Spass und alles Gute!

    Antworten
  2. Rico

    Super Sendung! Schön, dass ihr mal über Portwein gesprochen habt. Ich hoffe sehr, dass ihr Christoph’s Ankündigung mal ’ne Sendung über italienische Weine zu machen auch wirklich umsetzt!

    Antworten
  3. firsthuman

    Schöne Folge. Es war ein Genuss, da ich seit ein paar Jahren auch Geschmack an Portwein gefunden habe. Übrigens Tawny-Tonic ist schon ziemlich lecker. Und wo ich schon dabei bin: Cynar-Tonic. Auch eine super Sache…
    Um noch weiter abzuschweifen, wie sieht es denn mit einer Folge zu Sherry aus? Spotbillig, denn Sherry ist wohl schon seit längerem nicht en vogue…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.