WR800 Hodenhotspot Hansaplatz

 

Ich hatte einen kurzen Zwischenstopp in Hamburg. Darum gibt’s eine schnelleSendung  in minderer akustischer Qualität live on tape vom Hansaplatz.

Darin: Soziale Brennpunkte – Kuchen – Amazon hat Toby gefeuert – Olympus LS-P2* – Hörertreffen – Brompton-Klappräder und VW-Wohnmobile

Toby unterstützen? Hier entlang!

*Affiliate-Link

 

15 Gedanken zu „WR800 Hodenhotspot Hansaplatz

  1. Simohn

    oh mann, beende nicht immer so aprupt deine Podcast 🙁 Brauch doch zeit mich von deiner Anwesenheit zu verabschieden 🙂

    Antworten
  2. Kamelschwalbe

    Moin Tobias,

    „Rocher“ ist von Ferrero, den Pharmakonzern „Roche“ spricht man mit stummem e. 😉
    Ich musste gerade lange überlegen, wann Ferrero Medikamente verkauft hat.

    Antworten
    1. Toby

      Interessanter wäre jetzt gewesen, welches Medikament das war, das da als Droge gehandelt wurde. Aber ich seh schon, auch Du kennst Dich eher in irrelevanten Bereichen aus 😉

  3. Jaycupp

    Also ich kenne mehrere Leute die bei Amazon im Support gearbeitet haben. Es gibt tatsächlich einen Algorithmus, der aber gar nicht so kompliziert ist. Meine Freunde haben gesagt, dass es schon die richtigen trifft, wenn das Konto gesperrt wird. Es gibt so dreiste Menschen, die 30 Tage lang die Amazon Produkte benutzen und dann wieder zurückschicken. Auch davon habe ich mehrere im Freundeskreis. Die laufen ständig mit den neuesten Smartphones rum. Deswegen ist es gut das Amazon die Konten dieser Leute sperrt. Ich kenne keinen, dessen Konto gesperrt wurde, weil er mit den Produkten unzufrieden war. Vielleicht solltest du mal nachhaken ob die Leute doch nicht was verschweigen.

    Antworten
    1. DerPeter

      Da verwechselst Du etwas. Man hat Toby nicht das Amazon Kundenkonto gesperrt, sondern das Affiliate Programm Konto über das er von Amazon Werbekostenerstattungen erhält, wenn z.B Hörer über seinen Link bei Amazon einkaufen. Das mit den gesperrten Amazon Kundenkonten aufgrund zu vieler Retouren ging ja im letzten Jahr mehrfach durch die Presse und das Netz, hat aber hiermit nichts zu tun.

  4. Venyo

    Verschwörungstheorie: Die Amazonkündigung ist eine Reaktion auf Tobys Amazon-Fasten. Die haben eine KI, die auffälliges Verhalten detektiert und Tobys plötzlicher Umsatzrückgang auf 0 hat dann getriggert, dass sich ein Mitarbeiter das alles genau angeschaut hat!

    Antworten
  5. Mathias

    Hallo Holger und Toby,

    hat zwar nicht direkt mit der aktuellen Sendung zu tun, aber vielleicht dennoch fuer euch interessant:
    die VEBEG, Verwertungsgesellschaft des Bunds, veraeussert/versteigert zwei analoge Hasselblad Kameras aus den 1970er.

    Hasselblad AK16
    https://www.vebeg.de/web/de/verkauf/suchen.htm?DO_SUCHE=1&SUCH_MATGRUPPE=1220&SHOW_AUS=1815460&SHOW_LOS=5

    Hasselblad Typ 500 EL
    https://www.vebeg.de/web/de/verkauf/suchen.htm?DO_SUCHE=1&SUCH_MATGRUPPE=1220&SHOW_AUS=1815460&SHOW_LOS=6

    Stichtag ist bei beiden Kameras 12.04.2018 -13 Uhr.

    Antworten
  6. mithrandir

    Die Geschichte mit dem Amazonfasten kam r auch als erstes in den Sinn. Toby hatte ja ziemlich negativ über Amazon geredet.
    Was ich nicht verstehe ist, dass du dich so negativ über Amazon äußerst, dich aber dann trotzdem in eine so starke Abhängigkeit begibst.
    Interessanterweise war das für mich auch eine Art Realitätsabgleich. Ich halte euch beide für intelligent, aufgeklärt und gut informiert. Deshalb war ich überrascht, dass Toby so verzweifelt klang, als er sich Sorgen machte, dass Amazon ihn komplett ausschließen könnte.
    Du bist doch sogar in der IT zu Hause und eher kapitalismuskitisch. Trotzdem begibst du dich ohne Skrupel komplett in die Hände eines Giganten des Kapitalismus? Das hätte ich ehrlichgesagt nicht gedacht.
    Nicht falsch verstehen, ich kaufe auch alles was geht bei Amazon. Ich bin auch der Meinung, dass dieser Konzern den Internethandel perfektioniert hat. Und auch wenn ich nicht ganz so links und kritisch bin, wie Ihr, sehe ich es problematisch auch noch meine Daten von der gleichen Firma verwalten zu lassen.
    Aber insbesondere, was meine privaten Daten angeht bin ich extrem kritisch, manchmal gar ein bisschen paranoid. Ich habe eine Homecloud. Kleine Synology, mit zusätzlichem Backup. AUf die habe ich auch von überall Zugriff, wenn ich es brauche. Ist vielleicht nicht so schnell und durchgehend verfügbar wie in der „echten“ Cloud, aber so oft muss ich das auch nicht haben.
    Dass Toby als EDV affiner Mensch, dem ich auch einen gewissen Spieltrieb unterstelle (vielleicht täusche ich mich auch) das nicht schon längst hat, wundert mich. Bei Holgi ist es glaube ich eher Faulheit ;-). Deshalb nutze er auch Apple, aber wie die Episode mit dem Festplattencrash vor einiger Zeit zeigte, war er ja sogar zu träge um sich einen Backup in der iCloud einzurichten.
    Noch ein wort zu Amazon.
    Was mich bei der Firma wirklich ärgert, ist, dass sie sich beim Thema Steuerhinterzieheung im Marketplace extrem aus der Verantwortung zieht. ich hatte jetzt schon mehrfach das Tema, dass Händler mir nach dem Kauf keine rechtskonforme Rechnung geschrieben haben.
    Beschwert man sich darüber bei Amazon, bekommt man die Rückmeldung, dass man ja nur die Plattform bereit stelle.
    Ich bekam zwar nach Rücksendung mein Geld zurück, aber ich sehe Amazon schon in der Verantwortung die Händler in Ihre Schranken zu weisen.
    Zumindest verstehe ich nicht, dass der Gesetzgeber es nicht schafft, hier eindeutige Regeln zu schaffen. Das sind dann Momente, wo ich mich dann tatsächlich frage, ob so ein bisschen Trumpmentalität bei uns nicht doch gut wäre. Nach dem Motto: „Da mach ich mal ein Dekret, dass diejenigen in letzter Instanz in die Verantwortung nimmt, denen die Webadresse gehört, die beim Abschluss des Kaufs oben im Browser steht.“

    Antworten
  7. jonas

    hi ihrs,

    nur so als anmerkung: auch mal kuhl mit hintergrundatmo,
    auch wenn laut.

    ach: is noch mal hörertreffen in düsseldorf?

    Antworten
  8. Christian

    Ich höre gerade die Sendung und finde es sehr schön dass ihr euch mal live zusammen setzt. Hat eine andere Dynamik als über Remote. Macht das mal öfters wenn es sich einrichten lässt. Toby hat ja jetzt Zeit durch seine Arbeitslosigkeit. 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.