WR621 Die Kreuzfahrer

 

wrint_geschichtsunterricht_120Aufgerufen von Papst Urban II beginnen 1096 die Kreuzzüge. Matthias von Hellfeld erzählt.

5 Gedanken zu „WR621 Die Kreuzfahrer

    1. Norbert

      Trotzdem sehr schön gemacht. Komt nicht ganz an Terry Jones Vierteiler heran, aber fast. Und irgendwie habe jetzt den Wunsch nach einer Stunde History über den den Imjin-Krieg, unter besonderer Berücksichtigung von Yi Sun-sin (einem der fähigsten Admiräle der Weltgeschichte).

  1. Eumi

    Eine kleine Anmerkung, weil es hier offensichtlich eine kleine Verwirrung gab: Die Grafschaft Tripolis lag im heutigen Libanon und hat nichts mit der Hauptstadt von Libyen zu tun.

    Antworten
  2. Tarifkenner

    Das Erstaunen, das die “Grafschaft Tripolis” bei Holger zunächst ausgelöst hat, liegt vielleicht darin begründet, dass man zunächst an die heutige Hauptstadt von Libyen denkt, die von Jerusalem ein paar Tausend Kilometer entfernt liegt. Die Grafschaft Tripolis bildete sich aber um die Stadt Tripolis, die heute die zweitgrößte Stadt des Libanons ist und auf Landkarten auch Tarablus genannt wird. Sie liegt ein paar hundert Kilometer nördlich von Jerusalem und damit genau wie Holger wenig später sagt (wobei ihm Matthias von Hellfeld zu Unrecht widerspricht) “auf dem Weg” nach Jerusalem.

    Antworten
    1. David

      Ich finde die Kommentare hier immer sehr erhellend.
      Danke an alle, die es besser wissen. Jeden Tag eine Information mehr…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.