WR1306 Der unsichtbare Dezemberhimmel

Ruth Grützbauch ist Astronomin, betreibt in Wien ein Popup-Planetarium, und ich lasse mir von ihr erzählen, was es am Himmel nicht zu sehen gibt, obwohl es dort ist.

Darin: Komet Leonard, Geminiden (Maximum um den 14.12.), Bullet-Cluster (Modifizierte Newtonsche Dynamik)

3 Gedanken zu „WR1306 Der unsichtbare Dezemberhimmel

    1. hilti

      Stellt sich raus: Der von mir verlinkte Artikel war der Start einer dreiteiligen Serie:
      Teil 2:
      Das Rätsel Dunkle Materie – auf der Jagd nach einem Gespenst
      https://heise.de/-6290349
      Teil 3:
      Das Rätsel Dunkle Materie – und wenn es sie gar nicht gibt?
      https://heise.de/-6290349

      Vorsicht: Die sind lang und es wird, zumindest für Nichtphysiker, wild. Alderamin versucht da Cutting Edge Physik populärwissenschaftlich darzustellen und es ist trotzderm harter Tobak. sind herausfordernde Texte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.