WR1185 Drei Weine Weninger

 

Wir trinken Blaufränkisch 2018 Kékfrankos Balf 2018 und  Kirchholz Blaufränkisch 2017. Alle drei Weine kommen von Weninger – was witzigerweise auch genau das ist, was Holgi nach seiner Covid-Erkrankung vom Wein noch riecht. Dafür spürt er mehr als sonst.

Und weil Christophs Blog gerade kaputt ist, gibt’s Details nur in der Sendung und die Bezugsquelle hier.

Die nächste Livesendung ist – wenn nix dazwischen kommt – am Aschermittwoch. Das ist der 17.2.2021 und los geht’s wie immer so um 20:30 Uhr herum.

2 Gedanken zu „WR1185 Drei Weine Weninger

  1. Spandbauer

    Ich fand die ca. 10€ Versandaufschlag für nur 3 Flaschen Wein dieses Mal etwas happig. Das lässt sich bei ausländischen Weinen nicht vermeiden, wenn man nicht mit einem deutschen Händler kooperiert. Aber wenn man Weine für je 10-12€ verkostet, ist mir das relativ zum Warenwert einfach zu viel Geld.

    Vielleicht lassen sich Bestellungen mit hohen Versandpauschalen in Zukunft bündeln (man kauft gleich Weine für zwei Sendungen in einem Paket) oder aber ihr schaut, ob es die Weine auch bei einem deutschen Lieferanten gibt.

    Ansonsten super Sendung und klasse Weine!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.