WR1165 Der Dezemberhimmel

 

Ruth Grützbauch ist Astronomin, betreibt in Wien ein Popup-Planetariumund ich lasse mir von ihr erzählen, was es am nächtlichen Himmel zu sehen gibt.

Darin: MerkurMond – Tetra – GeminidenNeumondSonne (Finsternis 2026, 2027) – Jupiter – Saturn – Doppelstern in der Mitte der Deichsel im Großen Wagen – Stern von BetlehemAstrochronologieZodiakallicht

4 Gedanken zu „WR1165 Der Dezemberhimmel

  1. David

    Hier eine imo bessere Darstellung für (Sonnen)finsternisse:
    https://www.timeanddate.com/eclipse/list.html

    2026 ist schon seit einigen Jahren fest als Urlaub geplant. 😉

    Eclipse in Horizontnähe (Spanien 2026) ist nochmal besonders interessant für Fotos. Da hatte ich bei der letzten Mondfinsternis schon Spaß:
    https://www.flickr.com/photos/davidcl0nel/42776356545/in/dateposted-public/

    Sonnenfinsternis 1999 war ja um die Mittagszeit. Da bin ich die A9 runter bis Ingolstadt gefahren und sie auf einer Raststätte erlebt. War sehr schön.

    Antworten
  2. Adora Belle

    Huhu,
    Bzgl Sternenfotografie: ich empfehle ein lichtstarkes Weitwinkelobjektiv. Da bist du mit einem samyang 12 mm schon gut und günstig dabei. Blende soweit wie möglich auf. ISO sollte zumindest bei älteren Kameras nicht höher als 3200 sein. Wenn du Sternschnuppen sehen willst dann kannst du ja nicht stacken um das Rauschen rauszufiltern. Bzgl Belichtungslänge musst du gucken dass die Sterne keine streifen ziehen. Je weitwinkliger desto länger kannst du belichten. Ich hab aber auch schon mit dem 7artisans 35 mm 1.8 schöne Bilder gemacht (auf aps-c)
    Stativ sollte ja klar sein, aber ggf brauchst du eine Objektivheizung. Oder du legst einen handwärmer drauf.
    Ansonsten passiert dir sowas: https://youtu.be/Xwab06WJ6kA

    Wichtiger als die Ausrüstung sind aber die Begebenheiten. Es muss schon dunkel sein. Und möglichst kein Mond. In der Eifel habe ich im Sternenpark schöne Milchstraßenbilder gemacht. In Brandenburg soll es sowas auch geben.

    LG
    Anna

    Antworten
  3. Florian

    Hallo!
    Ich finde eure Sendung super toll und würde mir gerne aufgrund eures Podcasts ein Teleskop kaufen um dem ganzen ein bisschen besser folgen zu können. Könnt ihr vielleicht in einer der nächsten Sendungen einen Tipp für Einsteiger geben?

    Vielen Dank und schöne Weihnachten
    Flo

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.