WR636 Arschgesichter, Psychopathen und braune Zwerge

 

wrint_wissenschaft_200Darin: Florian zu: Wissenschaftscomic “Klar soweit?” – Kritik am Bund der SteuerzahlerBattle Royal Weihnachten (Tickets) – Bundespräsidenten-StichwahlwiederholungsverschiebungBraune ZwergeJohn Glenn ist totBuzz Aldrin ist krankAffenärsche – Strafe und MoralLängere AbendeJojo-EffektAtmung und HirnfunktionSport und LebensdauerPsychopathenreueSalatkeimeWalnüsseNaselaufenTraumaschlaf

Forian unterstützen? Hier entlang!

 

Offenlegung: Ich arbeite für die Helmholtz-Gemeinschaft

13 Gedanken zu „WR636 Arschgesichter, Psychopathen und braune Zwerge

    1. David

      Ja, aber der Antwort von Florian nach zu urteilen, hat er darauf geantwortet, ab wann der Tag wieder länger (als die Nacht!) wird, also 12h Tag und Nachtgleiche. Also nicht generell länger als das Minimum, was natürlich am Tag der Wintersonnenwende ist.

    2. Norbert

      Kleiner Vorschlag: Bemüht mal die Suchmaschine Eures Vertrauens und ermittelt die Sonnenaufgangs- und -untergangszeiten für Eure Gegend im Dezember. Dann werdet Ihr vielleicht verstehen, was Florian wirklich gesagt hat.4

  1. Anneli

    In Norwegisch kann man auch beliebig viele Substantive aneinanderreihen und ein gültiges Wort kriegen. 🙂 (Soweit ich weiß, auch in Schwedisch und Dänisch)

    Antworten
  2. Kamelschwalbe

    Moin,

    mich würde ja mal interessieren, was Mario Barth und der “Bund der Steuerzahler” davon halten, dass 250 Millionen Euronen (<= hö hö, zwinker zwinker) an Steuergeldern in die Sanierung des Berliner Olympiastadions gebuttert wurden, in dem Barth regelmäßig auftritt.

    Antworten
  3. Wulf

    Jetzt komme ich endlich dazu, diese Folge zu hören und weil es zu Florians Werbeblock passt: Die Show der Science Busters am Montag in Höchst hat mir wirklich sehr gut gefallen, wenn ihr das nächste mal in der Gegend seid, sehe ich zu, wieder eine Karte zu bekommen!

    Antworten
  4. Dave Remmel

    Schlägersportarten lassen länger leben…
    Ich würde mal spontan behaupten, dass Schlägersportarten (zählt Golf eigentlich dazu?) tendenziell von eher wohlhabenderen Personen betrieben werden… Diese wiederum haben ja (laut diverser Studien) aufgrund der besseren Möglichkeiten zur Gesundheitsversorung generell eine höhere Lebenserwartung…

    Just a thought…

    lg, Dave

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.