WR293 Wadenfeuchte

 

wrint_realitaetsabgleich_2014_200Diesmal mit Regen, Alkohol, Arbeitslosen, Ägypten, einer Abgesandten Satans, die ein jähes Sendungsende herbeizuführen vermochte, und dem Wetter.

Ohne Toby ginge es nicht. Hier sein Klingelbeutel. Und hier seine Wunschliste (harhar).

Shownotes
von Jeremy, trackordeon

Intro

00:00:00

Vorgespräche

00:00:40

Lange nicht gesehen — Das Wetter in Kiel war ungewöhnlicherweise gut, die Leute wussten nicht damit umzugehen — Meeresforschungsinstitut GeoMar — Holgi wollte in Tauchroboter mitfahren und wurde ausgelacht — Soyuz-Rakete — Kurt Waldheim, Altnazi und Generalsekretär der Vereinten Nationen — Kurt Waldheims Tonbotschaft auf der Golden Record an Bord der Voyager-Sonde — Video mit Waldheims Tonbotschaft — Carl Sagan, Projektleiter für die Golden Record — Metaebene-Hörerinnentreffen auf dem Altonaer Balkon, Toby war da — Holgi hat Geschenke bekommen — Toby hat negatives Feedback bekommen, weil er sich bei seinen Hörern für Geschenke bedankt hat — Rainlegs — "NEIN, NICHT SCHON WIEDER DAS FAHRRAD!" (Holgi) — Holgi trieft beim Fahrradfahren wie ein Kieslaster — Regenponcho aus Vorarlberg, Werbevideo — Enki Bilal — Strava — RunKeeper — Vivino — Toby möchte kein Alkohol mehr trinken, weil er zeitweise zu viel getrunken hat — "Ich mag es nicht, wenn mein Kopf blöd ist" (Toby) — Holgi findet Fahrradfahren anstrengender, nachdem er Alkohol getrunken hat.

Arbeitslosigkeit in Deutschland sinkt im Mai leicht

00:22:24

Deutschlandfunk-Nachricht — Vollbeschäftigung — EU-Abgeordnete von Naziparteien sind Toby und Holgi peinlich — Front National — Die Presse hat mit dem Nationalismus der AfD gespielt — Bernd Lucke — Die EU ist aus der Friedensbewegung entstanden — Matthias von Hellfeld über europäische Geschichte — "Gemeinsam sind wir stark." (Toby zum Thema EU) — AfD-Wähler wollen, dass die Schwachen untergehen.

Fortsetzung der Präsidentenwahl in Ägypten

00:31:50

Deutschlandfunk-Nachricht — "Da geht jetzt keiner mehr wählen, weil die Ägypter gemerkt haben, dass Wahlen nix nutzen." (Holgi) — "Nicht wählen zu gehen ist unentschuldbar." (Holgi) — Politik ist Meinungsausgleich — Realitätseinbruch bei Toby — "Kinder sind eigentlich Abgesandte Satans." (Holgi) — Tobys Tochter hatte einen Fahrradunfall und er muss sich um sie kümmern.

Das Wetter

00:35:23

Deutschlandfunk-Wetter (Das Wetter: Verbreitet Regen, teilweise Gewitter. Im Norden und im Südwesten Auflockerungen mit etwas Sonnenschein. 13 bis 21 Grad. Auch morgen kaum Wetter- und Temperaturänderung. Die weiteren Aussichten: Am Freitag wechselnd bewölkt. Vor allem im Nordosten und am Alpenrand einzelne Schauer und Gewitter. 16 bis 21 Grad. Der Seewetterdienst Hamburg teilt mit: Deutsche Nordseeküste: Ost 6 bis 7, Böen 8. Deutsche Ostseeküste: Nordost bis Ost 7, Böen 9.)  — Sendungsende.

10 Gedanken zu „WR293 Wadenfeuchte

  1. Sebastian

    “Der Grüßer ist der Feind des Hörers”, wie Holger immer sagt. Sich für Geschenke zu bedanken ist letztendlich nichts weiter, als den einen Hörer zu grüßen, der das Geschenk geschickt hat. Deswegen wollen immer mehr Hörer nur noch Geschenke-Diskussionen haben, wenn das Geschenk selbst interessant und erwähnenswert ist. Aber noch eine Diskussion über die hundertste Schokolade aus Neuseeland ist einfach nur ein minutenlanger Hörergruß und stößt auf entsprechende Ablehnung, mit Neid hat das nichts zu tun.

    Antworten
  2. Kay Gröning

    Hi Holgi,
    das Schwitzen unter der Regenbekleidung kann man recht einfach verhindern, indem die Regenkleidung die äußere Schicht ersetzt. Wenn ich bei Regen in die Firma radel, dann fliegt die Jeans in die Radtasche und die Regenhose wird alleine angezogen. Dann klappt der Feuchtigkeitstransport besser und man fühlt sich nicht wie in der Sauna. Das gleiche mache ich dann gegebenenfalls mit der Jacke. Die dünne Jacke gegen die Regenjacke tauschen, oder im Sommer den Pullover in die Radtasche und nur die Jacke anziehen..
    Ansonsten weiter so, WRINT gefällt mir sehr gut!

    Gruß
    Kai

    Antworten
  3. Toby

    Wer mir ein Geschenk schickt und seine Adresse offenbart, bekommt übrigens eine Dankes-Postkarte von mir. Sollte ich da jemanden vergessen haben, reicht eine kurze Nachricht und schwupps geht die Postkarte raus. Wollte ich eigentlich in dieser Episode noch erwähnen, aber bei Holgi KOMMT MAN JA NICHT ZU WORT! 😉

    Antworten
  4. elmar

    Hallo Holgi, atmungsaktive Kleidung funktioniert nur wenn ALLE Schichten atmungsaktiv sind, was bei Deinem Anwendungsgebiet allerdings eher nicht realisierbar sein sollte, da atmungsaktiven Kleidung mit den restlichen Aktivitäten des Tages vom Stil her nicht wirklich kompatibel ist.

    Gruß aus Barcelona und Danke für den anhaltenden Hörgenuss!

    Antworten
  5. W.B.

    “Kinder sind Abgesandte Satan’s , die nur dazu da sind, den Eltern Stöckchen hin zu halten über die sie dann springen.”
    Wie wahr! Und je mehr Pubertät, desto übler das Stöckchen …
    Ich weiss das, hab selber Kinder 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.