Archiv der Kategorie: Fremdsender

WR776a „Eine Stunde History“: Der aufsehenerregendste Medikamentenskandal Deutschlands

 

Das Beruhigungsmittel Contergan hat in den 1950er Jahren massive Fehlbildungen bei Tausenden von Embryonen verursacht. Ende 1961 nahm der Pharmakonzern Grünenthal das Medikament vom Markt. (DLFnova)

WR772a „Eine Stunde History“: Großbritannien und Europa

 

Vor 45 Jahren trat Großbritannien der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft bei. Es folgten vier Jahrzehnte, in denen die Briten durch Sonderwege und Alleingänge auffielen. (DLFnova)

WR771a „Eine Stunde History“: Wir können die Wirklichkeit nicht erkennen

 

Wir glauben, dass die Welt so ist, wie wir sie sehen. Doch der Philosoph Immanuel Kant kommt zu dem Schluss: Wir kennen die Wirklichkeit nicht, sondern nur unsere subjektive Interpretation davon. (DLFnova)

WR763a „Eine Stunde History“: Wandel durch Annäherung

 

Die BRD bot mit den Ostverträgen den ehemaligen osteuropäischen Kriegsgegnern eine Versöhnung an. Dazu gehört auch der Grundlagenvertrag mit der DDR von 1972. (DLFnova)

WR760a „Eine Stunde History“: Kampf dem Klimawandel

 

Vor 20 Jahren, im Dezember 1997, wurde der Grundstein für einen weltweiten Klimaschutz gelegt: Erstmals formulierte das Kyoto-Protokoll rechtsverbindliche Klimaschutzziele. (DLFnova)

WR758a „Eine Stunde History“: Die Schlacht von Issos

 

Alexander, König von Makedonien und Hegemon des Korinthischen Bundes, führte sein Heer in den Kampf gegen die Perser, deren riesiges Reich von Dareios III. geführt wurde. (DLFnova)

WR751a „Eine Stunde History“: Pogrom von Oberwesel

 

Der Leichnam des jungen Werner von Oberwesel, der 1287 in Bacharach angespült wurde, löste eines der ersten Pogrome im Mittelrheingebiet aus. (DLFnova)

WR750a „Eine Stunde History“: 100 Jahre Oktoberrevolution

 

Überzeugte Kommunisten und Sozialisten haben am 7. November das hundertjährige Jubiläum der Oktoberrevolution gefeiert: den Mega-Gesellschaftsumbau und –Systemwechsel des 20. Jahrhunderts. (DLFnova)

WR747a „Eine Stunde History“: Mit dem Hammer gegen die Mauren

 

Die Schlacht von Tours und Poitiers hat das Zeug zur großen Story: Eine Armee aus Germanen-Stämmen stellt sich den Mauren entgegen. Angeführt vom Heerführer Karl Martell – genannt „Der Hammer“ (DLFnova)

WR744a „Eine Stunde History“: Seine Thesen haben die Welt verändert

 

Es gibt nur wenige Ideen, die eine derart nachhaltige Wirkung entfaltet haben: Was als Reformversuch Luthers an der römischen Kirche begann, endete mit der Gründung einer eigenen christlichen Kirche. (DLFnova)